Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
30. Jun
Sam

Habe Vertrauen, Spieler-an

Gestern traf es mich wie ein Blitz! Die (nicht ganz neuen) Gerüchte verdichteten sich zunehmends und wurden kürzlich erst von Ragnar Tørnquist himself auf seinem Blog bestätigt – nun ja, jedenfalls ein wenig. Dreamfall, das Adventue schlechthin, ist in die Überlegung geraten, als Multiplayer-Onlinespiel weiterentwickelt zu werden! Gott sei Dank sind jedoch noch nicht alle Spieleentwickler völlig vom Rechten Pfad abgekommen, und so wird es neben der (in Überlegung befindlichen) optionalen MMO-Version auch eine Fortsetzung der Geschichte für oldschool-Spieler wie mich geben, die unter dem Namen Dreamfall Chapters geführt wird – nun, werden. Denn wie der Name impliziert wird es eine episodische Art der Geschichtserzählung werden, nicht ganz unähnlich dem Konzept von Half-Life 2 (auf dessen Episode 2 ich ebenfalls sehnsüchtig warte — aber auch nicht identisch, wie Tørnquist im Frage- und Antwortbeitrag sehr nachdrücklich anmerkt).

April, Zoe and Kian

Dreamfall erhält einen Nachfolger. Die Geschichte von Dreamfall ist beendet, auch wenn zumindest April Ryan, Zoë Castillo und Kian Alvane (Fanart vlnr, vgl. offizielle Webseite) noch ihre weitere Bestimmung finden und damit eventuell der Bogen zum Ende von TLJ selbst gespannt wird. Zu hoffen wär’s ja.
Und gebt mir Na’ane! Ich will mehr Na’ane! Ohne Na’ane hat das alles keinen Sinn.

Nun denn. Dann bleibt wohl nur noch, die Foren nach allem abzusuchen, was einem entgangen ist- hier etwa – in der TLJwiki auf neues Material zu hoffen und, natürlich, darauf zu spekulieren, dass irgendwann mal irgendwer Merchandise-Watillas baut.

Na’aneNa’ane ane an. In diesem Sinne.

Ja, ja, und das obligatorische Na’ane-Bild.
Mann, Mann, Mann …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.