Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
23. Sep
Son

Deutschland ein Terrorstaat?

Etwas mulmig wurde mir schon, als ich vorhin für einen Photoblogbeitrag in der Wikipedia recherchierte. Dabei kam ich auf folgendes:

Am 12. Oktober 1990 wurde Schäuble bei einem Attentat [...] niedergeschossen. Der Attentäter feuerte drei Schüsse [...] auf den damaligen Innenminister. [...] Schäuble ist seit dem Attentat vom dritten Brustwirbel an abwärts gelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen.

[Quelle: Wikipedia]

The assassin later stated, his shots would have been “self defence” because Germany “is a terror state”

(“Der Attentäter gab später an, seine Schüsse wären “Selbstverteidigung” gewesen, da Deutschland “ein Terrorstaat” sei)
[Quelle: Wikipedia (englisch)]

Eine Antwort zu „Deutschland ein Terrorstaat?”

  1. #1~LeV

    Der SSchäuble war schon vorher ein Verfassungsfeind, aber in gewisser Hinsicht war der Attentäter ein Prophet. (Oder doch eher ein Omen?) Seit er nämlich Innenminister ist, kann er seine Orwellschen Überwachungs-Phantasien tatsächlich aktiv in die Tat umsetzen. Sein Anschlags-Trauma läßt ihn die Panikmache, die er propagiert, vermutlich auch selbst noch glauben, so dass er doppelt motiviert ist, für “Sicherheit” zu sorgen. Die Verfassung ging ihm schon immer am Arsch vorbei und er will sich auch nicht mit dem Verlust der deutschen Heimat hinter der Oder-Neiße-Grenze abfinden: Schäubles Rede auf dem Vertriebenenkongreß Und so einer ist bei uns Innenminister!