Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
17. Okt
Mit

Alles, nur nicht Quicktime!

Wann immer eine Anwendung auf meinem System (XP SP2) Quicktime benutzt oder aber ich Quicktime von Hand starte (etwa über die Systemsteuerung), stürzt mir das System ab. Aber nicht einfach irgendwie, nein, gescheit! Äußerlich tut sich vorerst gar nichts, dann plötzlich brechen alle Netzwerkverbindungen zusammen. Nicht einmal mehr der Zugriff auf das eigene Netzwerk will funktionieren.
Anfangs dachte ich ja noch, ein beherzter Klick auf “Reparieren” in den Eigenschaften der Netzwerkkarte würde vielleicht helfen … denkste.
Tiefer dann, irgendwo heimlich, still und leise im System-Ereignislog findet sich ein Hinweis: “Driver has encountered an internal error”. Quelle: yukonwxp. Ereigniskennung: 101. Nur kommt der Hinweis nicht allein, er hat tausende rote, runde Freunde dabei:

Quicktime vs. Internet: Marvell Yukon Gigabit (yukonwxp) stürzt ab

Meine Netzwerkkarte, eine Marvell Yukon Gigabit, ist abgesoffen. Und sie tut das, egal was ich probiere: Ich hab’s mit dem neuesten Treiber probiert, alle Verbindungsblocker (Firewall) und Verbindungsverbesserer (Traffic Shaper) deaktiviert, die Karte deaktiviert, aktiviert, die Miniports umsortiert, den Bonjour-Updateservice deaktiviert (dem Wahnsinn nahe, obzwar ich dieses mDNSUpdateServicezeugs eh nie leiden konnte) – immer: Nichts. (Ist Hamachi Schuld vielleicht? Nein? Sowas.)
Und wieso passiert das? Weil irgendeine Sau Quicktime instanziert.

Der Bogen erschließt sich mir in der Tat nicht. Lösungen im Netz habe ich noch keine gefunden, das Problem ist aber offenbar nicht neu. Lediglich Quicktime tauchte bisher darin nicht auf.
Der einzige Umweg scheint zur Zeit bei mir zu sein, Quicktime einfach nicht zu benutzen. Normalerweise fiele mir das nicht allzu schwer, aber leider wollen die ein oder anderen Fotowerkzeuge darauf bestehen … zum Heulen, das Ganze.

Jemand ne Idee? Nein? Scheiße.

2 Antworten zu „Alles, nur nicht Quicktime!”

  1. #1~TBGucky

    Hallo Zusammen

    Kann das Problem nachvollziehen, habe es auch :-(
    Fehlermeldung : Driver Status 1
    Board : Asus M2R32-MVP
    Abhilfe bei mir : Es reicht bei mir Marvell Yukon Giga zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren.
    Habe auch alle Treiber durchprobiert, leider egal ob uralt oder neu keine Verbesserung.
    Fehler kommt beim Kopieren von einem zu anderen Rechner im lokalen Netz oder manchmal (sehr sehr ärgerlich) mitten im Internetzocken.
    Hab auch schon an den internen Einstellungen im Gerätemanager rumgespielt

    Empfangspuffer / Sendepuffer auf 75
    EnergyStar deaktiviert
    Interrupt-Moderatoin deaktiviert
    Geschwindigkeit nicht mehr auf Automatik
    Wake-Up alles auf AUS

    Leider kommt es immer noch zum Fehler.
    Hat jemand eine Kombination die tut ?

  2. #2~Roger

    Hallo,

    ich habe heute den gleichen Fehler auf einem ACER Aspire 340 Home Server.

    Habt ihr zwischenzeitlich eine Lösung gefunden?