Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
8. Feb
Fre

Ach du Scheiße … Stöckchen im Tiefflug

Das Blöde ist, dass Petronellas Stöckchen offiziell das zweite Stöckchen ist, das man mir an den Kopf wirft. Wenn ich damit jetzt also anfange, müsste ich eigentlich auch das Erste von Tine aufgreifen … oh je. Aber es ist auch zu verlockend. (Danke im Übrigen. :))

Aufgabe: Seite 123 in dem Buch, das du gerade liest, drei Sätze ab Satz fünf.

Ist gar nicht so einfach, die entsprechende Seite ist das Ende eines Abschnittes und hat nur sechs Sätze …

Cudlin zeigt in seinen Aufnahmen großes Gespür für die Aussagekraft bestimmter Gesten und Handlungen und setzt sie feinfühlig in Bilder um.

Aus: Photographie des 20. Jahrhunderts. Zugegeben, ist ein bissel Mau. Das Buch ist eigentlich auch eher ein Lexikon, wenngleich ein sehr lesenswertes. (Falls die Thematik interessiert)
Deswegen hier noch mal etwas mit etwas mehr literarischer Substanz.

»Hören Sie, was ich kaufe, zahle ich, und das ist ein Geschenk, das ich meiner Nichte machen will …«
»Dann werden Sie mir erlauben, Sie im Sinne eines Tauschhandels zum Vesperbrot einzuladen«, sagte er und strich sich die Haare glatt.
»Na, klar«, ermunterte ich sie. »Du wirst sehen, wie gut ihr euch amüsiert. Schau, ich pack dir das ein, während Fermín sein Jackett holt.«

(Man verzeihe mir den doppelten Extrasatz) Es handelt sich um einen Auszug aus Zafóns Der Schatten des Windes.

So, Freunde der Oper, zieht eure Köppe ein. Auf der Abschussliste stehen die folgenden Blogs (in no particular order):

3 Antworten zu „Ach du Scheiße … Stöckchen im Tiefflug”

  1. #1~Holz vor der Hütte « Rants of a Female Nerd.

    [...] Rants of a Female Nerd. Alles, was mir auf dem Herzen liegt (oder quer im Bauch ;-) ) « Musik, die mich bewegt (13) Holz vor der Hütte 08.02.2008 Oh mein Gott, ein Stöckchen von Unlesbar. [...]

  2. #2~Kommt ein Stöckchen geflogen… « mindflow

    [...] gefangen; wir sind ja hier schließlich nicht im Schulsportunterricht… ;-) Mit Dank an Unlesbar – Mac’s Weblog werde ich mich nun mal folgender Aufgabe widmen: Seite 123 in dem Buch, das du gerade liest, drei [...]

  3. #3~arne

    Oh ein Stöckchen. Das sehe ich ja jetzt erst, dass das auch in meine Richtung geworfen wurde.
    Nun halte ich es schon seit Jahren mit Stöckchen so, dass ich sie einfach liegen lasse. :)
    Bitte nicht böse sein, wenn ich es mit diesem Stöckchen genauso handhabe.
    lieben gruss
    arne