Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
7. Jun
Sam

Zenwalk live 5.0.1

Mal wieder am rumprobieren, heute Mal Zenwalk Linux. Ursprünglich wollte ich mir SimplyMEPIS 7 ansehen, aber das kam (auch nix neues) nicht mit meiner Grafikkarte zurecht.

Zenwalk Live 5.0.1

Zenwalk gibt sich eigentlich ganz angenehm; Lediglich der Startbildschirm ist vielleicht ein bissel sehr bunt. Die Live-CD funktionierte jedenfalls auf Anhieb (dieserlei Komfort habe ich z.B. bei Ubuntu Hardy derzeit nicht). Groß gegrübelt habe anfänglich ich bei der Frage, wie denn nun das Administratorpasswort ist (“ZenLive”, steht im Handbuch) und wie ich neue Programme hinzufügen kann. Letzteres ergab sich dann zumindest teilweise mit dem Finden des Root-Passworts, dank dessen ich die “Zenwalk System Tools” und damit die Softwareverwaltung “Netpkg” freischalten konnte. – Trotzdem, verstanden habe ich es nicht.
Die Sprachlokalisierung ließ außerdem ein bischen zu wünschen übrig, aber who am I to judge sowas.

So, wieder unnütz ein Bild verbloggt – ich wünsch euch was. :mrgreen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.