Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
5. Mai
Die

Noch ein Schmunzler aus dem Anti-Zensur-Petitionsforum

“Zur Terrorabwehr verpflichtet der Innenminister alle Telefonbuchanbieter, anhand einer BKA-Liste Adresseinträge mit einem Post-It Schild ‘Stop, nicht lesen! Diese Adresse führt zu einem Terroristen!’ zu überkleben. Dieses Vorgehen sei nötig und würde wirksam verhindern, dass sich terroristische Zellen vereinigen, vergrößern oder Anschläge verüben.
Die Aufkleber lassen sich zwar leicht wieder ablösen, aber das wird natürlich verboten und strafrechtlich verfolgt. Die Telefonbuchanbieter müssen dazu Fingerabdrücke und DNS-Spuren auf den Aufklebern sichern.
Es werden weder die Terroristen in Gewahrsam genommen, noch werden Waffen und Bomben unschädlich gemacht.”

[via]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.