Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
13. Jul
Mon

Scharf ist es nicht, aber trotzdem mein Favorit dieser Rolle. Von den dreieinhalb Bildern, die ich als Treffer verbuchen kann, ist es das Beste.
Na mal sehen, hoffentlich habe ich mit den nächsten Rollen mehr Glück. Wäre ja zur Abwechslung auch mal ganz nett, wenn das gute Wetter und mal gemeinsam Zeit hätten.

1/90" at ƒ/2.8, 80mm, Kodak Portra 400VC

5. Jul
Son

Erstes Bild von der ersten Rolle Portra 400VC. So weit ich das beurteilen kann: Bei schlechtem Wetter mit wenig Erfahrun kaum zu gebrauchen. Oder um es anders zu sagen: Mit der Rolle bin ich im Großen und Ganzen gar nicht zufrieden.

Das hier ist aber ganz nett.

Kodak Portra 400VC, 1/500″ at ƒ/11, 80mm.

2. Jul
Don

Nachdem ich letztens ein Bild gesehen habe, bei dem die Sonne direkt auf den Film ballerte, musste ich es einfach selbst einmal probieren. Das ist das Resultat, und ich bin zufrieden. 🙂
Zu sehen ist die Abendsonne neben dem Berliner Dom, in der Mitte die Spree.

1/500″ at ƒ/2.8, 80mm (Mittelformat)

30. Jun
Die

Hier bitte der „Sonnenaufgang“ von Strauss‘ Also sprach Zarathustra. 🙂

Ich bin dazu übergegangen, Flickr-Bilder, die ich auch auf JPG habe, mit dem maschinellen Tag jpgmag:photo=ID zu taggen, in diesem Fall etwa jpgmag:photo=1785181. Irgendwann baue ich auch noch das passende Greasemonkey-Skript dazu. 🙂

Dieses Foto war ein bissel kniffelig, und ich finde es fast schade, dass ich einen Schwarzweißfilm in der Kamera hatte. Vielleicht mache ich das Bild noch einmal unter kontrollierte(re)n Bedingungen. – Die Sonne schien ziemlich kräftig und ich hatte keinen ND-Filter dabei, also musste ich die Blende bis auf ƒ/11 schließen. Eine schöne Sache am Mittelformat ist zwar, dass selbst eine kleine Blende bei Fokussierdistanzen wie dieser noch nicht so richtig ins Gewicht fällt; Ich hätte mir aber dennoch etwas weniger Schärfentiefe gewünscht um das kleine Bäumchen noch mehr vom großen Bäumchen im Hintergrund abzuheben. Nun ja, wie gesagt: Es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

20. Jun
Sam

Fomapan 200 in R09 One Shot 1+50, 10 Minuten bei 20°C gerührt. (Nicht geschüttelt; →FilmDev) Eine 15tel Sekunde bei ƒ/2.8.

Und saumüde, es war kurz nach zwei Uhr morgens.