Gegen Internetzensur
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
  • Flickr Photos

    www.flickr.com
6. Sep
Son

@indivisualist sucht weibliches Wesen für's Herz - http://twitter.com/sunside/statuses/3788442529

Der @indivisualist braucht mal was richtiges – ne Frau zum Lachen, Lieben und Pferdestehlen. Quatscht ihn einfach mal an, er ist einer von den guten. 🙂 (Psst, er hat auch einen Blog!)

(Originaltweet hier.)

13. Mai
Die

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße. ~ Franz Kafka

1. Feb
Fre

… wächst kein Gras mehr.

Vielleicht sollte man diese Liebe auch einfach mal wieder aufheben, damit nicht alle drauftreten. Sonst sieht die liebe Liebe am Ende aus wie ein zehn Jahre alter Fußabtreter, der die Hälfte seines Lebens im Dreck und die andere Hälfte im nassen Dreck lag. Der Vergleich hinkt nur ein wenig: Unter einem Fußabtreter wächst das Gras für gewöhnlich nämlich auch nicht so richtig.

11. Nov
Son

Als wir damals, am 26.12.05 bei Silke in der Adalbertstraße saßen, Tines Geburtstag feiern und all das, düdelte aus der Anlage dieses Lied. Als das Lied endete, sprach eine Stimme folgenden Satz:

Der Tod dauert das ganze Leben und endet vermutlich erst, wenn er eintritt.

Nur logisch, es handelt sich immerhin um ein Zitat aus dem Film. Damals, als sich meine Gedanken fast ausschließlich um Silke gedreht haben, die ich zwar sehen konnte, aber nicht erreichen, dachte ich, ich wüsste, was das bedeutete. Heute, nach Silkes Tod, weiß ich nicht, ob mir die Konsequenz daraus gefallen mag.
Schon eigen: Selbst jetzt, nach fast zwei Jahren, schmerzen mich all die gesagten und ungesagten Worte zwischen ihr und mir mich noch immer. Hab ich gestern schon zu Tine gesagt: Ich versuche mir immer noch einzureden, all das wäre nur eine Form von unglücklicher Verliebtheit gewesen, die genauso geendet hätte, wie alle anderen Formen von Verliebtheit. Vielleicht hätten wir alle hinterher darüber gelacht, warum wir uns eigentlich so einen Stress gemacht haben. (Oder haben machen lassen; Das ist für die anderen Beteiligten eher treffend) Vermutlich ist es vollkommen egal, was ich mir einrede. Wenn all das ein Film gewesen wäre, mit allen seinen konstruierten Höhen und Tiefen, ich wäre einer seiner Jünger geworden. Ich wäre ganz in seinem Bann gewesen, hätte Partei ergriffen, den Charakteren die Liebe und die Pest an den Hals gewünscht. Das offene Ende, ich hätte es gehasst und hätte wochenlang nicht klar denken können.
Aber dieser ganze Mist war kein Film. Es ist einfach wirklich passiert.
Ich kann nicht mehr darüber nachdenken.

Der Text zum Stück. Weiterlesen »

5. Sep
Die

Das Lied. Viel mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen (es sei denn, man mag es nicht). Für mich ist dieses Lied das Jahr 2005 und alle Änderungen und Umschwünge im Frühling desselben; Leute, Liebe, Träume, Begreifen und irgendwie auch das Älterwerden.